Allen Aktiven der Gemeinde galt der Dank für die geleistete Arbeit im vorangegangenen Jahr beim traditionellen Dankeabend am 16. Januar 2016. Bei einem leckeren kalten Buffet und einem (nach)weihnachtlichen Programm der Bläsergruppe Brassissimo aus Crottendorf gelang es, in herzlicher Atmosphäre zu feiern und Kraft zu tanken, die im neuen Jahr anstehenden Aufgaben zur Gestaltung eines lebendigen Gemeindelebens neu in Angriff zu nehmen.

Bei seinem kurzen Besuch an diesem Abend würdigte Propst Clemens Rehor das Engagement unserer aktiven Gemeindemitglieder und dankte für die geleistete Arbeit.

Joachim Ebermann


Dankeabend 2016